• Liferung in 3 tage.
  • Kostenlose liferung und rückgebe.
Home » Blog » Paar einfacher tipp für den anfang - ziel eine Abfallfrei Haushalt

Paar einfacher tipp für den anfang - ziel eine Abfallfrei Haushalt

Veröffentlicht am 23. Februar 2021 um 07:06

Foto: Bella Goda

Ich sehe langsam, das es bisschen utopisch ist, dass das eine Haushalt der perfekte Zerowaste schaffen kann.

Es gibt immer eine Situation, wo in der Müllproduktion nicht vermieden werden kann.

Hier nur einige Beispiele:

Wenn man Schuhe kauf muss und die Kartons nicht abhole, dann die immer noch in lade ist. Wenn du nimmst man nimt es zu Hause, verwenden sie besser für etwas.

Selbst wenn man Gäste empfange, erhalte nicht immer ein abfallfreies "Geschenk".

Kompostierung kann nicht überall gelöst werden (obwohl Regenwurmkompost auch in kleineren Wohnungen eine gute Alternative ist)

Es gibt Produkte, die zu Hause nicht unbedingt einfach herzustellen sind, und selbst wenn man sie in großen Mengen kaufe, bleibt immer noch Müll zurück.

Oder in Arbeit kam es manchmal vor, dass den Tag nicht richtig organisieren kann, deshalb kaufe aufgrund einer Notsituation ein verpacktes Produkt.

Und so weiter...

 

Es gibt jedoch einige Bereiche, die in praktisch jeder Situation und in jedem Haushalt leicht angegangen werden können, mühelos sind, vernachlässigbare Kosten verursachen und dennoch die Müllproduktion eines Haushalts drastisch reduzieren können. Mit ein wenig Sorgfalt und disziplin kann jeder viel tun, um Müllproduktion deutlich zu reduzieren.

Außerdem können Sie diese Schritte noch heute ausführen! 

 

Ich hab aus dem internet ein paar coole tipps gesammelt:

 

  • Wenn möglich, kaufe gebrauchte Produkte und Kleidung. Es ist sogar noch besser, wenn  persönlich in  Wohngebiet kaufe und abhole - so gibt keine Verpackung und Versandkosten. ( Ja man,  gespart eine bisschen)
  • Viellieght kommisch aber wenn geht, dann gehs mit fuß oder fährs mit fahrrad  zu einkaufen. Einkaufen mit auto, gibt 3 mal mehrere tüte und 2 mal teuere Preis, nur weil man muss das einkauf nicht tragen! (Ich weiss, wochenendeinkaufen mit 3 wolle tüte nicht so lustig. Aber mit das  man kann eine stunde fittnes studio spare)
  • Kaufe haltbare, kunststofffreie Einkaufstaschen und frage niemals nach Plastiktüten im Laden. Aber es ist noch besser, wenn aus übrige gebliebenem Material das tesche herstellen, das zu Hause gefunden wurde. Oder  finde  hier in shop auch.
  • Kaufe in lokalen Geschäften, Märkten und kleinen Produzenten ein. Das so geht mit fuß oder mit fahrrad = zero benzin, gut für die Umwelt. Kleine Märkt  oder Produzenten, Gewerben auch feiern, weil deine geld landet in eine familie - oder mehrere familien - direkt in die nähe. (Heute es ist noch wichtige!)
  • Überlege beim Einkaufen immer, ob dieses Produkt wirklich brauche! (Jetzt auge zu! Los, mach... Denks auf deine küchenschrank. ja genau da, wo deine alle gewürtz, mehl ud so gibt.  Fertig? Na, vie viele ding ist da was du nicht benutzst??? Oder wenn besser, dann denks auf deine kleiderschrank...)
  • Wenn möglich, kaufs eie Produkt in einer Glas- oder Metallbox/Konzervdose, nicht die Plastikpackung. 
  • Kaufe  immer Grösere Packung.  Grösse verpackung hat immer noch eine geringere Umweltbelastung als viele kleine Verpackungen. (ja ich weiss, abundzu das am monatsende ist das schwer)
  • Schäme nicht, von Freunden etwas zu leihen. Wenn es was ist, das selten verwende, muss es nicht unbedingt kaufe. Das perfekte Beispiel dafür für mich, die Druckmaschine, die nur ca.  2 mal benutz ich, jahrlisch. (Yippy, wieder was gespart)
  • Heutzutage hat fast jeder ein Handy. Kann man benutzen nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum einer Einkaufsliste schreibe. Einkaufsliste, weilman mit das, eckt nur das kaufe  was man braucht,  und das notiz in handy produziert keine müll, wie beispiel eine papierblock und leere kugelschreiber.
  • Was in digitaler Form noch benutze kann: Grußkarten, Einkaufsgutscheine, Sofortnachrichten, Partyeinladungen, Nebenkosten Überwiesen , Kontoauszüge usw.  Monatlische sieht das nich viel aus, aber über ein ganze jahre: So eine baum kann weiter leben, weil man nicht papier benutz!  (Also mit internet ich adoptiere ein baum - theorisch - und das baum göhört zu meine familie! Und weil ich will net meine familie töte,  ich benutze so wenig papier wie da möglich. Klar oder?)
  • Deine  weggeworfenen Kleidungen und Textilien muss auch nicht in den Müll landen. Jeden stück kann weiter leben, oder als spende -  ob zum Freunde gebe, ob in kleiderkontener packe, das ist egal. Oder nähs selber was neues, da für finde paar idee hier.
  • Zeitungspapier, die versehentlich in Briefkasten landen, sind ärgerlich. Das täglische menge ist furchtbar.  Was man machen kann:  Auf briefkaste schreiben: NO WERBUNG! NO REKLAM!! 
  • +1 Gehe nie einkaufen wenn du hunger has! Hungrig einkaufen ist wie betrunkene flirten -Man geht mit Sachen nach Hause, die man gar nicht will! (eine gute seite für das thema)

Sicher, es gibt noch mehrere einfache Schritte.

Diese Dinge können von jedem leicht angenommen werden. Muss net besonderes sein um diese zu tun, aber  jeder besonderes weil auf unsere Planet, auf unsere Zukumft denk.

Keine Mensch kann nicht 100% Zerowaste schaffen  - und keine muss das!

Jeden kleine schritt, jeden kleinischkeit hift.  Jeden kleinischkeit reduziert das Planet verschmutzung. 

Sofort, nach dem erste tag, wenn etwas geschafft , fühll sich man besser. ( jop ich hab das gelebt, war eckt geil) 

Man kann stolz sein, kann das zeige für  familie, für freunde: Kann mann so auch! (Nur wenn wills- ich  shiebe niemanden in diese richtung. Alle hasse das machen, was machen muss - aber folgt freiwillig nach eine gute vorbild )

Wenn man konzekvent - kann jeden gesparte cent auf seite ligen lassen. Jährlisch kommt eine gute urlaub zusammen (Bin leider nicht so gut)

 

Nun...

Das wars erstmal.

Ich gerne leese hier unten weitere coole tipps und trikks von euch!

 

LG Moni

 

Das text, wörte auf wörte ist meine. 

Leider ich muss immer noch lernen das wunderschöne, und sehr schwere Deutsche sprahe.

Wenn du etwa fehler findest in diese text - dann schreibst das mir, bitte! Ich korrigiere mich sofort!

Lernen ist für mich keine Schande, und  ich will auf Deutsch genau so gut labern wie Deutsche leute.

Danke für deine hilfe <3

 

Foto: Bella Goda


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.